Menü
Anmelden
Lokales Regensteuer: Furcht vor Gebührenflut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Regensteuer: Furcht vor Gebührenflut

Klaus Harder vor einer seiner Regentonnen: Der Regen, der in den Tonnen landet (und nicht im Kanalnetz), ist gebührenfrei.

Quelle: Fotos: Hourticolon, Neelsen

Klaus Harder vor einer seiner Regentonnen: Der Regen, der in den Tonnen landet (und nicht im Kanalnetz), ist gebührenfrei.

Quelle: Fotos: Hourticolon, Neelsen

Klaus Harder vor einer seiner Regentonnen: Der Regen, der in den Tonnen landet (und nicht im Kanalnetz), ist gebührenfrei.

Quelle: Fotos: Hourticolon, Neelsen
Bilder

8 Bilder - So macht der Herbst Freude

Bilder

8 Bilder - Weitere Bilder

Bilder

5 Bilder - Sira-Übung in Munster

Bilder

14 Bilder - Heißer Filmsommer im Norden

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort