Menü
Anmelden
Lokales Strommast ist nicht gleich Strommast

Strommast ist nicht gleich Strommast

Diese Masten mit dem Namen „The Land of Giants“ stehen in Island. Hierfür gewann das Büro „Choi+Shine“ 2010 den „Boston Society of Architects Unbuilt Architecture“-Preis.

Quelle: Choi+Shine

Durchaus alltagstauglich: Spitz nach oben zulaufend und schmaler als die bisher üblich Masten: Diese Überlandleitung haben Dirk Krolikowski & amp konzipiert.

Quelle: Grid Expo

Model „The Trolls“: Der Österreicher Rudolf Brandstötter hat diese Masten konzipiert. Sie sollen wie Skulpturen, fast schon menschlich in der Landschaft wirken.

Quelle: Grid Expo
Anzeige