Menü
Anmelden
Lokales „Uganda — na, dann viel Spaß“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

„Uganda — na, dann viel Spaß“

Blick in die Produktionsstätte, in der Holzkohleherde gebaut werden. Damit wird fast überall das Essen zubereitet. Stefan Riethling hat die Produktion in der ugandischen Firma effizienter gestaltet.

Quelle: Fotos: Riethling (3)/spr (1)

Blick in die Produktionsstätte, in der Holzkohleherde gebaut werden. Damit wird fast überall das Essen zubereitet. Stefan Riethling hat die Produktion in der ugandischen Firma effizienter gestaltet.

Quelle: Fotos: Riethling (3)/spr (1)

Blick in die Produktionsstätte, in der Holzkohleherde gebaut werden. Damit wird fast überall das Essen zubereitet. Stefan Riethling hat die Produktion in der ugandischen Firma effizienter gestaltet.

Quelle: Fotos: Riethling (3)/spr (1)
Bilder

18 Bilder - Die Schau der Eisenbahnfreunde

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort