Menü
Anmelden
Lokales Vom Rapsacker zum 18-Loch-Platz

Vom Rapsacker zum 18-Loch-Platz

Wenn jeder Schlag zählt und der Ball zum Birdie nur knapp am letzten Loch vorbeirollt wie bei Simon Helling, kann das ein Drama sein.

Wenn am Finaltag der Clubmeisterschaft die Spieler zum dritten Mal das letzte Loch, die 18, anspielen, dann ist das wie Kino. Erst recht dann, wenn der Ball wie bei Vize-Meister Torben Denker in einer sehr schwierigen Lage am Teichufer gelandet ist.

Der Vorstand vom GCC: Schatzmeister Johannes Wiethüchter (v. l.), Spielführerin Petra Misselhorn, Schriftführerin Bianka Prüße-Schmidt, Präsident Gerhard Sentker, Vizepräsident Wilmar von Wentzky und Beisitzer Thomas Misselhorn. Auf dem Foto fehlt Jugendwart Hartmut Kühn.

Quelle: Fotos: Doreen Dankert
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige