Menü
Anmelden
Lokales Wandern — erste Schritte im neuen Jahr

Wandern — erste Schritte im neuen Jahr

Das Alte Ehrenmal ist so alt, dass Rothensande noch nach seiner alten Schreibweise geschrieben ist.

Die neuen Stege im unteren Teil des Malenter Kurparks ermöglichen es, trockenen Fußes über die Feuchtwiesen an der Schwentine zu gehen.

Die Spiegelteiche im Kurpark sind jetzt, wenn die Bäume kein Laub tragen, gut zu sehen.

Malerisch liegt die Kapelle des Alten Friedhofs am Weg. Ein Abstecher auf den Friedhof lohnt sich.

„Ich habe mir den Neujahrsmorgen als Stunde der Besinnung vorgestellt.“ Otto Lepin, Wanderführer

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige