Menü
Anmelden
Lokales Wegen Belttunnel: Travemünder Verkehrszentrale wird international

Wegen Belttunnel: Travemünder Verkehrszentrale wird international

Gläserner Wachraum: Das Herzstück des 4,3-Millionen-Euro-Neubaus ist gut von außen sichtbar.

Nautiker Roman Stritzl hat die Wismarer Bucht im Visier — von Travemünde aus.

Er leitet die neue Verkehrszentrale in Travemünde: Gerhard Müller-Hagen.

Quelle: Fotos: Ulf-Kersten Neelsen
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige