Navigation:
Glücklicher Moment im DRK-Krankenhaus Ratzeburg: Baby Nica wird von Kinderkrankenschwester Heidrun Melms, Brüderchen Bendix, den Eltern Robert und Jana Fischer sowie Frauenärztin Susanne Ahrendt (v. l.) bewundert. Doch die Zukunft der Geburtshilfe ist ungewiss.

Acht Geburtsstationen im Land wurden seit 2000 geschlossen. Die kleinen Abteilungen in Ratzeburg und Geesthacht kreuzen durch raues Fahrwasser.

Schwieriger Spagat zwischen wirtschaftlichen Zwängen und Umweltschutz: Bauern halten Einsatz des Pflanzengiftes Glyphosat für notwendig und ungefährlich. Es erspare nicht nur Zeit und Arbeit, sondern verbessere auch die Ökobilanz durch weniger CO2-Verbrauch.

Erst jetzt erhielten die Kreisvorstände der SPD aus Stormarn und dem Herzogtum Lauenburg die Nachricht, dass der ehemalige Bundestagsabgeordnete Thomas Sauer am 10.

Die Atzen sind heute Nacht im Trittauer Fun Parc am Start und werden für gute Stimmung sorgen.

Die heutige Partynacht startet mit einer großen Eskalation, nämlich der Ein-Euro-Eskalation im Möllner Nox. Alle Gäste, die bis 23 Uhr einchecken und bei Facebook dem Event zugesagt haben, zahlen nur einen Euro Eintritt.

Der Leiter des Lauenburgischen Kunstvereins, Dr. William Boehart, und die Artothek-Chefin Regine Bonke freuen sich über die 25 erfolgreichen Jahre der Artothek in Mölln.

Durch den Kunstverleih in Mölln kann sich jeder ein Originalwerk nach Hause holen. Jetzt zieren einige der Bilder zum Ausleihen die Schaufenster in der Möllner Innenstadt.

Die Vorbereitungen zur „grundhaften Sanierung“ der A 24 bei Talkau laufen auf Hochtouren. Zunächst sollen die Fahrtrichtung Berlin und die Anschlussstelle Talkau (r.) saniert werden, danach die Gegenrichtung.

Stauwarnung: Am 12. Mai beginnt die Erneuerung der Fahrbahn auf dem 13. Abschnitt der Autobahn 24.

Das Foto zeigt den Streckenabschnitt Breitenfelde-Mölln Süd am Ortsausgang Breitenfelde der B 207. Hier gilt seit Anfang des Jahres Tempo 70.

Nach dreißig Unfällen zwischen Breitenfelde und Mölln-Süd wurde die erlaubte Geschwindigkeit dort auf 70 km/h herab gesetzt.

Der Wanderverein „Auf Eulenspiegels Spuren Mölln“ veranstaltet am 26. und 27. April seine IVV Wandertage (Internationaler Volkssportverband).

 Start ist am Naturparkzentrum Uhlenkolk in Mölln.

Ostersonntag hatte Bürgermeister-Kandidatin Ute Borchers-Seelig in den Sierre Park geladen.

Jazzmusikerinnen sind total unterrepräsentiert. Zwischen 80 und 90 Prozent der Jazzer sind männlich.

Eine Autofahrerin musste Dienstag auf der B 209 einem Wagen ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Sie blieb unverletzt. An ihrem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Mellow Melange spielt am Sonnabend im Alten Kaufmannshaus Lauenburg. Das Ensemble bietet Fusion aus Pop und Kammermusik.

 
Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige

Frage des Tages

Albig fordert eine Sonderabgabe zur Sanierung der Straßen - ist das die richtige Lösung?
  • Ja. Das ist gut angelegtes Geld - so kann es nicht weitergehen, irgendwann muss eh saniert werden
  • Nein. KFZ-Steuer, Mineralölsteuer, Mehrwertsteuer auf Sprit - zahlen Autofahrer nicht schon genug?
  • Mir doch egal. Auf die 100 Euro kommt's jetzt auch nicht mehr an

Aktuelles im Bild

Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12