Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 10.000 Euro Schaden nach Feuer in Einfamilienhaus
Lokales Lauenburg 10.000 Euro Schaden nach Feuer in Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 19.09.2016
Neue_er_es Artikel _ Lauenburg _ Lokales _ LN _ Home - LN Admin.htm
Anzeige
Groß Grönau

Das Feuer wurde durch den Sohn des 81-jährigen Eigentümers bei deren Rückkehr entdeckt. Der Sohn wollte das Feuer zuerst eigenständig löschen, brach diesen Löschversuch jedoch aufgrund der starken Rauchentwicklung ab und verständigte die Feuerwehr, so die Polizei. Diese konnte das Feuer unter Kontrolle bringen, die Löscharbeiten dauerten bis circa 14.30 Uhr an.

"Verletzt wurde glücklicherweise niemand, jedoch kam es zu einem Gebäudeschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro", so eine Polizeisprecherin. Bewohnbar sei das Haus momentan nicht.

 Die Kriminalpolizei Ratzeburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, ein technischer Defekt wird aber nicht ausgeschlossen. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige