Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 17 Filme: Positive Bilanz für Freiluftkino
Lokales Lauenburg 17 Filme: Positive Bilanz für Freiluftkino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 01.09.2016
Kino bei Sonnenuntergang – hier in Lassahn. Quelle: Fotos: Filmclub (hfr)/hm/jen

Kinointeressierte Frischluftfanatiker erlebten im Juli und August unter anderem eine Kanukomödie im Ratzeburger Seglerhafen, eine Film über eine Milchkuh an der Gläsernen Meierei Dechow, den isländischen Schafshirten-Film „Sture Böcke“ auf dem Schäferhof Klein Salitz oder eine Komödie über eine französische Birnenbäuerin auf der Domäne Fredeburg.

„Die Planun-

gen für 2017 sind längst angelaufen.“Martin Turowski,

Burgtheater Ratzeburg

„Wir haben uns auch diesmal wieder ganz bewusst gegen das simple Abspielen kommerziell erfolgreicher Hollywood-Blockbuster entschieden“, sagt Eduard Wehmeier, 1. Vorsitzender des veranstaltenden Filmclubs Burgtheater Ratzeburg. „Stattdessen vornehmlich kleinere Film-Perlen an atmosphärisch passenden Spielorten rund um den Schaalsee zu zeigen, ist immer auch ein gewisses Risiko – man weiß nie, ob die Zuschauer diese Experimente mitmachen“, fügt er hinzu. Doch der Erfolg gibt Wehmeier und seinen Kooperationspartnern vom Burgtheater und vom Kino in Mölln recht. Bereits zum zweiten Mal in Folge beendet das Freiluftkino eine Saison mit über 4000 Zuschauern. Dabei waren die Voraussetzungen in diesem Jahr nicht immer ideal. An einigen Tagen hat das Sommer-Wetter sich einfach nicht ans Drehbuch gehalten. In Neu Horst ist das Kinomobil sogar im aufgeweichten Boden versunken und musste von Landwirten geborgen werden. Auch andere haben das mobile Kino in diesem Jahr wieder tatkräftig unterstützt: „Feuerwehr, DLRG, CVJM, die Möllner Kurdirektion, Gemeindevertreter, Kirchen und Kulturvereine – stets haben alle mit angepackt“, lobt Martin Turowski vom Burgtheater Ratzeburg die Zusammenarbeit mit engagierten Helfern vor Ort. Auf diese Menschen wird es auch in der Saison 2017 wieder ankommen. Turowski: „Die Planungen laufen natürlich längst.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Habt Ihr die Ferien eigentlich gut genutzt? Urlaub am Strand, campen mit Freunden oder die ganzen Open-Air-Partys – das ist bald vorbei.

01.09.2016

Vertreter der Industrie- und Handelskammer, des Kreises und zahlreicher Gemeinden wollen am Freitag gemeinsam mit Bundestagsabgeordneten ein Zeichen für die Bedeutung des Elbe-Lübeck-Kanals setzen. Auf dem Elbe-Lübeck-Kanal soll auf dem Ausflugsdampfer „Lüneburger Heide“ die „Lauenburgische Erklärung“ unterzeichnet werden.

01.09.2016

Sommerfest mit Kinderschminken erst nach halbem Jahr auf Druck des Schleswiger Verwaltungsgerichts genehmigt – Hohe Auflagen.

01.09.2016
Anzeige