Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 18. Möllner Weinfest: Drei Tage im Zeichen der edlen Tropfen
Lokales Lauenburg 18. Möllner Weinfest: Drei Tage im Zeichen der edlen Tropfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:08 03.08.2016
Anzeige
Mölln

Im Zeichen des Rebensafts steht das kommende Wochenende in Mölln: Ein gemütliches Weindorf präsentiert sich vom morgigen Freitag an bis zum Sonntag, 7. August, zwischen den historischen Gebäuden des Stadthauptmannshof-Ensembles.

Das 18. Möllner Weinfest wartet ab Freitag wieder mit einer reichhaltigen Auswahl an Wein und Sekt auf. Quelle: hfr

Es werden klassische ausgereifte Weine auch aus dem Spitzenjahrgang 2015 mitgebracht. Etwa 100 verschiedene Weine und Sekte, dazu Brände und Liköre aus Rheinhessen, vom Kaiserstuhl und aus anderen deutschen Anbaugebieten, aber auch internationale Weine wie aus Südafrika, Italien und Frankreich bieten die Winzer und Weinhändler an.

Neben Weiß-, Rot- und Roséweinen, Sekt, Secco, Likören und Edelbränden, aber auch anderen Getränken wie Cocktails und Bier, gibt es eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen wie Käsespezialitäten, Brezel, Flammkuchen, Spezialitätenpfanne und Gegrilltem. Damit nicht nur der Gaumen zu seinem Recht kommt, werden bekannte Musiker den kulinarischen Genuss musikalisch untermalen.

Am Freitag öffnet das Weinfest seine Pforten um 17 Uhr. Gegen 20 Uhr beginnt die Weinparty mit aktuellen Charts und Oldies.

Am Sonnabend ist Beginn um 15 Uhr. Nachmittags kann bei gemütlicher Weindorfmusik der eine oder andere Tropfen probiert werden. Ab 19 Uhr wird die Liveband „Curtain Call“ auftreten – die ultimativen Sound-Verwandlungskünstler. Plötzlich steht da Robbie Williams auf der Bühne und röhrt mit unnachahmlicher Stimme das lasziv-geniale „Angels“. Ob man nun zu den in die Beine gehenden Songs tanzt, oder die stimmungsvoll vorgetragenen Balladen der Sänger genießt: Der ausgeklügelte mehrstimmige Gesang, die so originalgetreuen wie innovativen Gitarrensoli und die actiongeladene Show lassen keine Wünsche offen.

Am Sonntag ist das Weindorf wieder ab 15 Uhr geöffnet. Nach der Weindorfmusik am Nachmittag wird ab 16.30 Uhr der Gitarrist Michael Jessen auftreten.

Er gilt als der Lokalmatador der hiesigen Musikszene und macht Musik seitdem er sich erinnern kann. Als Kind der 60er Jahre lernte er durch seinen älteren Bruder und seinen Onkel die Beatmusik kennen und lieben. Seit 1988 ist er mit dem Sänger Thomas Melzer als das bekannte Duo Jessen & Melzer auf vielen Bühnen präsent.

Das 18. Möllner Weinfest klingt dann am Sonntag gegen 20 Uhr aus. Das Weinfest existiert seit 1999 und gehört mittlerweile zu den etablierten Veranstaltungen in Mölln und Umgebung.

Der Eintritt ist an allen

drei Tagen frei.

Weinfest auch in Ratzeburg

Zu seinem fünften Weinfest lädt der „Verein Vorstädter Bürger Ratzeburg“ am Sonnabend, 6. August, von 17 bis 23 Uhr auf den Marktplatz ein. Es werden wieder ausgewählte Weine, Softdrinks und Brezen angeboten. Die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr werden zudem die Gäste mit Bratwürsten versorgen. Ab 19 Uhr wird Live-Musik die Gäste unterhalten und in die richtige Stimmung bringen. Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Panzerknacker-Bande ist in "Kind Hörgeräte"-Filialen unter anderem in Geesthacht und Schwarzenbek eingestiegen. Die Unbekannten stahlen die Tresore mitsamt Inhalt in bisher nicht bekannter Höhe.

03.08.2016

Am Dienstagabend rückte die Feuerwehr in den Rudolf-Donath-Weg in Börnsen an. Der Alarm: Zimmerbrand. Der Mann und seine Frau sowie drei Mädchen und ein Baby mussten versorgt und in Decken gehüllt werden.

03.08.2016

Zur „AktivRegion Herzogtum Lauenburg Nord“ gehören Mölln und Ratzeburg sowie die Ämter Berkenthin, Lauenburgische Seen, Breitenfelde und Sandesneben-Nusse.

02.08.2016
Anzeige