Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 19. Möllner Weinfest
Lokales Lauenburg 19. Möllner Weinfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 03.08.2017
Claudio Maniscalco präsentiert Ausschnitte aus „La Famiglia“. Quelle: Foto: Hfr

Von heute bis Sonntag wartet das gemütliche Weindorf zwischen den historischen Gebäuden des Möllner Stadthauptmannsensembles auf Besucher. Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei.

Kenner kommen mit einem breitgefächerten Angebot auf ihre Kosten. Vorgestellt werden etwa 100 verschiedene Weine und Sekte, dazu Brände und Liköre aus Rheinhessen, vom Kaiserstuhl und aus anderen deutschen Anbaugebieten, aber auch internationale Weine, wie zum Beispiel aus Südafrika, Italien und Frankreich.

Neben Weiß-, Rot- und Roséweinen, Sekt, Secco, Likören und Edelbränden, aber auch anderen Getränken wie Cocktails und Bier, gibt es eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen wie Käsespezialitäten, Scampis, herzhafte Windbeutel mit Lachs und Matjes, Brezeln, Flammkuchen, Spezialitätenpfanne und Gegrilltem. Musiker runden den Genuss ab.

Heute beginnt das Weinfest um 17 Uhr. Gegen 20 Uhr beginnt die Weinparty mit aktuellen Charts und Oldies. Morgen öffnet das Weinfest um 15 Uhr. Nachmittags kann bei gemütlicher Weindorfmusik der eine oder andere Wein probiert werden. Ab 19.30 Uhr präsentiert der Schauspieler Claudio Maniscalco einen kurzen Ausschnitt aus seiner Show „La Famiglia“, die es am 23. September im Möllner Quellenhof zu sehen gibt. Ab 20 Uhr gehört die Aufmerksamkeit dann der deutschsprachigen Band „Großstadthelden“.

Am Sonntag ist das Weindorf wieder ab 15 Uhr geöffnet. Nach der Weindorfmusik am Nachmittag stehen ab 17 Uhr der Gitarrist Michael Jessen und die Sängerin Gabi Liedtke auf der Bühne – das Duo garantiert Ohrenschmaus vom Feinsten. Das 19. Möllner Weinfest klingt dann am Sonntag gegen 21 Uhr aus.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im ehemaligen Kuhstall der Domäne Steinhorst (Schulstraße 10) öffnet das Museum Vergessene Arbeit des Heimatbundes und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg-Bezirksgruppe ...

03.08.2017

Egal wie das Wetter dieses Wochenende wird, die Partys werden richtig gut. Das letzte Wochenende ist ja ganz schön ins Wasser gefallen.

03.08.2017

Mit einer 30-Kilometer-Kurztour, geführt von Franziska Vogelsang, startet die Radsportabteilung des TSV Schwarzenbek am morgigen Sonnabend in den August. Start ist um 14 Uhr.

03.08.2017
Anzeige