Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 273 Kilometer Geschichte
Lokales Lauenburg 273 Kilometer Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 25.01.2017

Die Freie Lauenburgische Akademie lädt zu einem Vortrag des Schweriner Archäologen Dr. Jens-Peter Schmidt nach Ratzeburg ein. Er wird heute im Rokokosaal im Herrenhaus, Am Domhof 12, über die archäologischen Funde bei dem Bau der nordeuropäischen Erdgasleitung quer durch Mecklenburg referieren.

Es sind Zahlen, die beeindrucken: Die Nordeuropäische Erdgasleitung (NEL) ist eines der größten Infrastrukturbauvorhaben der letzten Jahre Norddeutschlands. Allein in Mecklenburg-Vorpommern hat sie eine Länge von 237 Kilometern. Dadurch kam es auf 700 Hektar zu baubedingten Erdeingriffen, durch die auch zahlreiche Bodendenkmäler betroffen waren, die vor der Pipelineverlegung ausgegraben werden mussten. Zwischen Juni 2010 und April 2012 untersuchten Mitarbeiter des Landesamtes fast 600 archäologische Fundplätze im Trassenverlauf und förderten dabei eine Fülle herausragender Funde und überregional bedeutender Befundstrukturen zutage. Der Vortrag zeigt die Vorgehensweise, wird ausgewählte Grabungsobjekte näher vorstellen und Einblicke in die bemerkenswerten Grabungsergebnisse geben.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Party in der Möllner Discothek Nox haben am Sonnabend nur Ü-35-Besucher Zugang.

25.01.2017

Albinus-Gemeinschaftsschule zeigt Schülern Perspektiven zur Berufswahl auf.

25.01.2017

Ute von Keiser-Pytlik, Gleichstellungsbeauftragte im Amt Berkenthin, übt das Amt seit 25-Jahren aus – Nur den „Papierkram“ kann sie nicht leiden.

25.01.2017
Anzeige