Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 56-Jährige gewinnt halbe Million Euro
Lokales Lauenburg 56-Jährige gewinnt halbe Million Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 29.03.2016

Eine 56-jährige Lotterieteilnehmerin aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg hat bei der Aktion Mensch-Lotterie 500000 Euro gewonnen.

Im letzten Jahr schüttete die Soziallotterie Gewinne im Wert von rund 2,6 Millionen Euro wöchentlich aus. Mit ihrem Los ermöglichen alle Lotterieteilnehmer die Förderprojekte der Aktion Mensch. Sie sollen dazu beitragen, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung sowie Kindern und Jugendlichen zu verbessern. 1964 wurde die Lotterie gegründet und hat seitdem mehr als 3,7 Milliarden Euro an soziale Projekte abgegeben. Ziel der Aktion Mensch ist, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern und das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft zu fördern.

Gewinner sind auch Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein. Hier hat die Aktion Mensch im letzten Jahr viele soziale Projekte mit rund 3,4 Millionen Euro gefördert. Dazu zählen kleine Förderaktionen, die inklusive Begegnungen schaffen, ebenso wie Integrationsunternehmen oder Wohnprojekte.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil die Wache nicht den Standards entspricht und ein Fahrzeug ersetzt werden muss, hat der Förderverein Lose gekauft — auch, um auf die Probleme aufmerksam zu machen.

29.03.2016

Bei kühlem aber trockenem Wetter feierten viele Menschen — Allein 2400 in Ratzeburg und Lauenburg.

29.03.2016

Jugend-Projekt-Preis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg und der Raiba Südstormarn Mölln verliehen.

29.03.2016
Anzeige