Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 71-Jährige überschlägt sich mit Auto bei Mühlenrade
Lokales Lauenburg 71-Jährige überschlägt sich mit Auto bei Mühlenrade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 07.05.2016
Während Sanitäter sich um die schwer verletzte Frau im Auto kümmerten, war bei den Feuerwehren Mühlenrade und Köthel Handarbeit gefragt. Sie mussten das Auto stabilisieren während der Rettungsaktion. Quelle: jeb
Anzeige
Mühlenrade

Fest steht bislang nur, dass die 71-Jährige aus Trittau kam und in Richtung Mühlenrade unterwegs war. Wenige hundert Meter vor dem Ortseingang geriet der Toyota der Köthelerin auf die seitliche Bankette und krachte anschließend gegen einen Baum.

Dort prallte der Toyota ab, das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Obwohl die Fahrerin nicht eingeklemmt war, gestaltete sich die Rettung aus dem Auto schwierig. Die Frau hatte offenbar große Schmerzen und so gingen die Retter äußerst behutsam ans Werk. Erst nach über 45 Minuten war die Frau im Rettungswagen.

Der Toyota der Köthelerin trug einen Totalschaden davon. Die L220 war für knapp eine Stunde voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich abgeleitet.

Von jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige