Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 80 Einsatzkräfte löschen Brand in einem Bauernhaus
Lokales Lauenburg 80 Einsatzkräfte löschen Brand in einem Bauernhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 25.01.2016
80 Einsatzkräfte löschen Brand in Bauernhaus. Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Breitenfelde

Aus dem Dachstuhl des alten Bauernhauses dringt noch immer starker Rauch. Flammen sind jedoch nicht zu erkennen. Etwa 80 Feuerwehrleute aus Mölln und Breitenfelde sind vor Ort. Sie suchen mit einer Drehleiter und unter Atemschutz nach dem Brandherd. Die Integrierte Regional Leitstelle Süd alarmierte sie um 16.14 Uhr wegen eines Großbrandes.

Zur Galerie
Brand in einem alten Bauernhaus in Breitenfelde. 80 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Bewohner des Hauses waren nicht zu Hause.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus noch ungeklärter Ursacher ist ein LKW mit Tiertransport am Montagmorgen auf der B208 zwischen Kastorf und Kastorf Bahnhof umgekippt. Die B208 war rund vier Stunden voll gesperrt.

25.01.2016

Ein Unfall am Sontagabend in Labenz ging zum Glück nicht so schlimm aus, wie zunächst angenommen. Ein 23-Jähriger Mann aus Sierksrade war in den Wagen eines 53-jährigen Geesthachters gekracht. Beide insassen wurden leicht verletzt.

25.01.2016

Birke Inka Bürger und Mirco Pohl sind Tierretter – Sie suchen entlaufene Hunde, fangen Reptilien, verarzten Katzen und trösten ihre Besitzer – Seit einem Jahr gibt es den Notdienst aus Langenlehsten, ein großer Erfolg.

25.01.2016
Anzeige