Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 92,4 Prozent: Klaus Schlie bleibt Kreis-Chef der CDU
Lokales Lauenburg 92,4 Prozent: Klaus Schlie bleibt Kreis-Chef der CDU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 07.09.2013
Landesvorsitzender Reimer Böge (r.) ehrte Kreischef Klaus Schlie.

Mit 92,4 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde der bisherige Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Herzogtum Lauenburg, Klaus Schlie, eindrucksvoll in seinem Amt bestätigt. Zuvor wurde Schlie wie auch der Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann für 40-jährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt. Der Landesvorsitzende der CDU, Reimer Böge, hielt die Laudatio für beide Politiker, heftete ihnen die Ehrennadel an und überreichte Urkunde und einen Strauß Blumen.

In seinem Grußwort machte Böge deutlich, dass man schon ein guter Parteisoldat sein müsse, um bei solch einem tollen Wettter im September zu einem Parteitag zu gehen statt im Garten oder am Strand zu sitzen. Immerhin 79 Mitglieder waren nach Mölln in den Quellenhof gekommen. Und Böge zeigte sich angesichts der bevorstehenden Bundestagswahl kämpferisch. Er traue Sigmar Gabriel nicht um die nächste Ecke. Zudem frage er sich: „Wo geht es hin in Europa? Der Kanzlerkandidat der SPD, Peer Steinbrück, bleibt ein verbales Sicherheitsrisiko in Deutschland und in Sachen Europapolitik.“

Auch dem in wenigen Tagen zu erwartenden Urteil des Landesverfassungsgerichtes wegen der fünf-Prozent-Klausel sehe seine Partei gelassen entgegen. Sollte die Landesregierung dann Neuwahlen anstreben, werde sich die Partei dem Urteil stellen. Man sei in der CDU gut gerüstet, innerhalb von 70 Tagen einen großartigen Wahlkampf zu leisten.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der scheue Zugvogel bevorzugt Gewässer mit breitem Schilfgürtel.

07.09.2013

Mit einem Kommers begann bereits am Freitag die Feier. Gestern waren alle Wehren des Amtes zu Gast.

07.09.2013

Mölln/Lauenburg — Im Rahmen einer Motivkalender-Aktion der Online-Druckerei viaprinto und fotoforum.de hat es Fotograf Thomas Ebelt aus Mölln in die Endauswahl geschafft.

07.09.2013
Anzeige