Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
A-20-Tunnel gesperrt: Lkw rammt Leuchten von der Decke

Lübeck A-20-Tunnel gesperrt: Lkw rammt Leuchten von der Decke

Am Freitagmorgen hat ein Schwertransporter im Autobahntunnel zwischen der Anschlussstelle Lübeck-Süd und dem Kreuz Lübeck bei seiner Fahrt die Deckenlampen aus ihren Verankerungen gerissen. Nach Angaben der Bundespolizei konnte der Transporter erst bei Bad Segeberg gestoppt werden.

Sechs Stunden dauerte die Vollsperrung des Tunnels – ein Schwertransporter hatte die Leuchten aus der Decke gerissen.

Quelle: Felix König

Lübeck. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist zurzeit noch unklar. Auch warum der Fahrer des Tranporters einfach weiterfuhr, steht bisher nicht fest.

Um 6.12 Uhr hatte der LKW erst die mobilen Trennwände zwischen den Fahrspuren demoliert und war dann in den 4,70 Meter hohen Tunnel gefahren. Der Transporter war allerdings zu hoch, „32 Lampen wurden aus der Decke gerissen“, erklärt Jens Sommerburg, Leiter des Landesbetriebes Straßenbau und Verkehr in Lübeck.

Das Bauwerk an sich sei bei der Fahrt des Schwertransporters allerdings nicht beschädigt worden. Für die Bergungsarbeiten wurde der Tunnel vollständig gesperrt. Der Verkehr staute sich zwischenzeitlich auf mehr als zehn Kilometern. Insgesamt dauerten die Bergungsarbeiten rund sechs Stunden.

Erst gegen Mittag konnten die Spuren im Tunnel freigegeben werden. „Die punktuelle Beschädigung konnte behoben werden und hat auch auf den Bau keinerlei Auswirkungen“, sagt Sommerburg. Der nächste Schritt sei es, neue Leuchten für den Tunnel zu besorgen. „Allerdings werden sie erst eingebaut werden können, wenn die Baustelle fertig ist – ungefähr Oktober“, prophezeit Sommerburg. Denn um an der fast fünf Meter hohen Decke die neuen Lampen anzubringen, müsste man den Tunnel wieder vollständig sperren.

Die Beleuchtung über der linken Fahrbahn ist noch intakt, aber abgestellt. „Der Strom musste komplett abgeschaltet werden, deswegen ist es momentan dunkel im Tunnel“, berichtet der Leiter des Landesbetriebes Straßenbau. Bis die neuen Lampen im Oktober angebracht werden, suche man nach einer Zwischenlösung für den noch dunklen Autobahntunnel.

 top

53.835351 10.613923
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.