Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Abbieger rutschte in den Gegenverkehr
Lokales Lauenburg Abbieger rutschte in den Gegenverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 01.11.2017
Unfall an der Kreuzung der A 25: Der Honda Jazz (rechts) fuhr dem wartenden VW Golf in die Seite. Quelle: Foto: Timo Jann
Geesthacht

Nach Angaben der Polizei wollte eine Honda-Fahrerin aus Hamburg am Dienstagabend gegen 19 Uhr mit ihrem Kleinwagen aus Richtung Schleuse kommend an der Ampelanlage rechts in Richtung Besenhorst abbiegen. Dabei fuhr die 33-Jährige aber einen so großen Bogen, dass sie dem VW Golf, mit dem ein 75-Jähriger aus Tespe an der roten Ampel der Linksabbiegerspur aus Geesthacht kommend wartete, in die Fahrerseite fuhr.

Gegenüber der Polizei gab die Unfallverursacherin an, sie sei auf der nassen Fahrbahn mit ihrem Auto weggerutscht. Die Beamten vermuten, dass die Hamburgerin mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs gewesen war.

Die beiden Beteiligten wurden bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst versorgt, ein Hund im Golf blieb unverletzt. Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle und halfen nach der Unfallaufnahme beim Aufräumen.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eines der letzten Oktoberfeste des Jahres findet traditionell in Duvensee statt. Schon zu Beginn der Veranstaltung am Sonntag um 11 Uhr war der Saal der „Schmiede“ bestens gefüllt. Auf der Bühne musizierten der Hellbachtaler Musikverein und die Original Duvenseer Blasmusik.

01.11.2017

Geld stinkt nicht. Sagt man. Allerdings gibt es allerhand anrüchige Methoden, um an Geld zu kommen. Zumindest ist das in dem plattdeutschen Theaterstück so, mit dem die Schönbarger Späldäl morgen Abend im Burgtheater Ratzeburg gastiert.

01.11.2017

Vernissage in der Galerie AC Noffke – Arbeiten von fünf Künstlern.

01.11.2017
Anzeige