Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg AfD-Vorstand: Nur noch zwei Namen
Lokales Lauenburg AfD-Vorstand: Nur noch zwei Namen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 25.08.2016

AfD-Schatzmeisterin Monika Peemöller ist offenbar zurückgetreten. Auf der Homepage des AfD-Landesverbandes ist ihr Eintrag als Vorstandsmitglied gelöscht. Damit sind von acht Vorstandsposten nur noch zwei besetzt. Auch Kassenprüfer sind nur noch mit „n.n.“ (nomen nescio) gekennzeichnet. Damit ist der Vorstand der AfD im Kreis möglicherweise nicht mehr handlungsfähig. Um Beschlüsse zu fassen, muss nach Angaben des ebenfalls zurückgetretenen ehemaligen Kreissprechers Nico Gallandt mindestens ein Drittel der acht Vorstandsämter besetzt sein.

Am 2. September will die AfD im Möllner Schwanenhof ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl wählen. Eine Woche später sollte eine Mitgliederversammlung stattfinden. Auf eine LN-Anfrage beim AfD-Landesverband zum Rücktritt erfolgte bis gestern nur eine automatische Bestätigung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Linauer Oldtimer-Gemeinschaft wird das große Oldtimer- und Western-Treffen vorbereitet, das am 27. und 28. August in Linau-Feilberg über die Bühne gehen soll.

25.08.2016

Wie schon zu Beginn des Orgelsommers steht auch am Sonnabend, 27. August, um 18 Uhr das Repertoire der französischen Orgelkunst im Mittelpunkt eines Konzerts. Der Krefelder Stadtkantor an St.

25.08.2016

Verkehrsminister kündigt Zuschuss über sieben Millionen Euro für das Vorzeigeprojekt Mobilitätsdrehscheibe an.

25.08.2016
Anzeige