Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg AfD wählt Dr. Bruno Hollnagel zum Direktkandidaten für den Bundestag
Lokales Lauenburg AfD wählt Dr. Bruno Hollnagel zum Direktkandidaten für den Bundestag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 30.08.2017
Der frisch gekürte Direktkandidat für den Bundestag Dr. Bruno Hollnagel, eingerahmt von Stormarns Kreisvorsitzendem Michael Derlin (li.) und Harald Gernert, stellv. Sprecher des AfD-Kreisverbandes Herzogtum Lauenburg (re.). Quelle: Foto: Hfr
Ratzeburg/Bad Oldesloe

Auf Dr. Hollnagel, der auch Spitzenkandidat der AfD-Landesliste in Schleswig-Holstein ist, entfielen 87,5 Prozent Ja-Stimmen.

Zuvor hatte die Versammlung beschlossen nach der Kandidaten-Vorstellung eine unbegrenzte Anzahl an Fragen an die Bewerber zuzulassen. Das Interesse der Anwesenden an der wirtschaftlichen Kompetenz Hollnagels sei laut AfD so groß gewesen, dass er eine dreiviertel Stunde lang Fragen zu beantworten hatte: zu Deutschlands Haftung im Euro-System, zur Bankenunion, zur Vergemeinschaftung von Schulden. Am Ende habe laut Markus Scheb, Kreissprecher der Alternative für Deutschland für das Herzogtum Lauenburg, große Einigkeit darüber geherrscht, dass Dr. Hollnagels Kompetenz eine echte Bereicherung für den Deutschen Bundestag sein werde.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!