Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Alice von Borstel zum Gedenken
Lokales Lauenburg Alice von Borstel zum Gedenken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 17.08.2016
Eine Aufnahme aus dem Jahr 2008: Alice von Borstel † und Rudolf Ambrosius vom Kulturverein Salem. Quelle: Uwe Krog

Nach Eröffnung der Ausstellung in Salem durch Bürgermeister Herbert Schmidt und Vorstellung der neun Künstlerinnen und Künstler durch die Kulturausschussvorsitzende Stefanie Montag, wurde zur Sonderausstellung übergeleitet, zu Rudolf Ambrosius, dem Ehemann von Alice von Borstel. Ambrosius erinnerte an den Weg der Künstlerin und wie beide auch über die Kunst und über das Fotografieren zusammen kamen, um fortan viele Projekte unterschiedlichster Art an vielen Stätten, so auch in Salem, durchzuführen.

So konnte auch eine Auswahl an Projekten anlässlich dieser Sonderausstellung dem großen Publikum präsentiert und erläutert werden. Der auch anwesende Kreispräsident Meinhard Füllner hatte es sich nicht nehmen lassen, an die vielen Begegnungen mit der Künstlerin und deren Schaffenskraft zu erinnern. Er bedankte sich ausdrücklich bei Rudolf Ambrosius für die Sonderausstellung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige