Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Alles handgemacht“ – Kunsthandwerker in Ratzeburg
Lokales Lauenburg „Alles handgemacht“ – Kunsthandwerker in Ratzeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:58 26.05.2016
Das große Ratzeburger Markttreiben unter dem Motto „Handgemacht-Markt“ bietet von heute bis Sonntag jede Menge Dinge zum Stöbern an, aber auch Spezialitäten für den Gaumen, wie etwa einen flämischen Flammkuchen frisch aus dem Ofen. Quelle: Fotos: Hfr
Anzeige
Ratzeburg

Die Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt oder im eigenen Atelier fertigen.

Zur Galerie
Der Markt ist an allen Tagen von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Im textilen Bereich werden ausgefallene Kreationen aus Stoff und Filz, Plane, Walk und Wolle gezeigt, es gibt Mode für Kinder und Erwachsene, Gewebtes und Gestricktes sowie Wohnaccessoires. Auch die Schmuckdesigner zeigen ein großes Angebot an Silberschmuck, Schmuck aus edlem Holz, altes Silberbesteck, Bernstein, handgemachten Glasperlen und Schmuck aus Mineralien, Fossilien und Edelsteinen.

Dazu viele Accessoires bis hin zu tollen Ledertaschen und Beuteln. Verschiedene Künstler zeigen ihr Handwerk vor Ort. So fertigt der Gürtelmacher Stellwag-Witt robuste Gürtel nach Wunsch der Kunden.

Benedikt Meindls mit Rapssaat gefüllte Körnerkissen sind bestimmt für die Wärme- und Kälte-Therapie. Der Markt wird ergänzt durch regionale Spezialitäten , Liköre, Gewürze und Feinkostartikel.

Geöffnet ist von heute bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Glück im Unglück hatte ein 67-jähriger Kradfahrer aus Ratzeburg, nachdem er in der Schmilauerstraße in Mölln einen Unfall verursacht hatte. Vermutlich aufgrund viel zu hoher Geschwindigkeit.

27.05.2016

Landjugend Breitenfelde erwartet morgen rund 2000 Besucher.

26.05.2016

Büchens Amtsverbandsvorsitzender bestätigt.

26.05.2016
Anzeige