Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Amt Hohe Elbgeest tritt Klima-Bündnis bei
Lokales Lauenburg Amt Hohe Elbgeest tritt Klima-Bündnis bei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 01.11.2017

Das Amt verpflichtet sich damit unter anderem, seine CO2-Emissionen alle fünf Jahre um zehn Prozent zu senken. Über das Netzwerk erhält das Amt außerdem künftig Unterstützung bei fachlichen Fragen zu allen Handlungsbereichen im kommunalen Klimaschutz. „Der Erfolg im Klimaschutz liegt in der Vielfalt von Ideen und Maßnahmen und vor allem in der Einbindung der Bevölkerung in die regionalen Klimaschutz-Projekte“, betont der Klimaschutzmanager des Amtes, Jonas Hapke.

Eine wichtige Säule der Klima-Bündnis-Arbeit sei die Organisation von bundes- und europaweiten Kampagnen wie Stadtradeln oder die Kindermeilenkampagne, denn jeder Einzelne zähle, wenn die anspruchsvollen Ziele erreicht werden sollen, so Hapke.

Das Klima-Bündnis ist auch Sprachrohr der Kommunen bei Ministerien und in der EU, indem verbesserte gesetzliche Rahmenbedingungen und angemessene finanzielle Förderung des kommunalen Engagements gefordert werden.

Insgesamt hat das Bündnis 1700 Mitglieder in 26 europäischen Ländern.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ging mal schnell: Mit 1,6 Millionen Euro aus Städtebaufördermitteln bezuschussen Land und Bund die Geesthachter Idee, das Areal der ehemaligen Teppichfabrik anzukaufen und dort ein Konzept zur künftigen Nutzung in den Bereichen Wohnen, Gewerbe und Kultur zu erstellen.

01.11.2017

Am Sonnabend, 4. November, präsentiert der Landesjugendchor Schleswig-Holstein im Ratzeburger Dom Reformationskantaten von Johann Sebastian Bach.

01.11.2017

Zum wiederholten Mal innerhalb weniger Monate wurde in Mölln ein Pizzabote überfallen. Diesmal wurde eine Frau Opfer der Straftat.

01.11.2017
Anzeige