Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Amtswehren gratulieren Schwarzenbeks Nachwuchs
Lokales Lauenburg Amtswehren gratulieren Schwarzenbeks Nachwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 04.07.2016
Vor den Wettkämpfen des Amtswehrfestes marschierten die Feuerwehrleute erstmal durch Schwarzenbeks Innenstadt zum Schützenpark. Quelle: Holger Marohn

 Mit Pauken und Trompeten zogen die Abordnungen der Wehren – allen voran Schwarzenbeks Nachwuchs – durch die Stadt zum Festplatz im Schützenpark. Dort folgten die Wettkämpfe. Am Abend stand dann der große Blaulichtball auf dem Programm.

Das größte Geschenk für die Nachwuchsretter gab es jedoch bereits am Freitagabend von den Bürgern: Im Rahmen des Festkommers zum Auftakt der Feierlichkeiten übergab Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig der Jugendwehr einen neuen Mannschaftsbus. Mit dem für die Jugendwehr reservierten Fahrzeug geht es künftig zu Veranstaltungen, zum Sporttraining und zu Wettkämpfen.

 hm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ratzeburger Feuerwehr feiert mit mehr als 300 Gästen ihren 150. Geburtstag. Mehr als 550 Einladungen hatte die Feuerwehr verschickt, am Ende war die Feuerwache in der Robert-Bosch-Straße mit mehr als 300 Frauen, Männern und Jugendlichen gefüllt, um beim Festkommers gemeinsam zu feiern.

04.07.2016

Der Krankenausweis für Flüchtlinge ist noch in der Probephase, es gibt aber noch Probleme in der Verwaltung.  Asylbewerber nehmen ärztliche Betreuung gerne an.

04.07.2016

Hauen und stechen, aber umgekehrt, das ist unser Verhältnis zur Mücke. Wenn sie pikst, schlagen wir zu - und treffen nur Weibchen ... Ohne die Blutmahlzeit könnte es seine 200 bis 300 Eier nicht zur Entwicklung bringen. Männchen dagegen sind harmlos. 

04.07.2016
Anzeige