Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Anbau für Möllner Schüler
Lokales Lauenburg Anbau für Möllner Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 06.12.2017
Mölln

Große Freude über neue Räume in der Till-Eulenspiegel-Schule. Ein Anbau hinter der Aula der Schule ist fertig. Das haben nun Schulleiter Andreas Ahrends, die Architektin Petra Golinski sowie Lehrer Schüler und Mitglieder der Verwaltung gefeiert.

Die Schule hat vier neue Gruppenräume bekommen, von denen sich zwei zu einem größeren Raum verbinden lassen. Diese werden von den Pädagogen dringend benötigt. Die gemeinsame Beschulung aller Kinder im Rahmen der Inklusion verlange nach Räumen, die das Arbeiten in kleinen Gruppen parallel zum Klassenunterricht notwendig machten, erklärte Schulleiter Ahrends. Der Nikolaus überraschte die Schülern bei der Feier mit kleinen Geschenken (Foto).

Architektin Petra Golinski skizzierte den Ablauf der Baumaßnahmen vom Spatenstich am 17. März des Jahres bis zur Einweihung. Nun stünden etwa 157 zusätzliche Quadratmeter zur Verfügung. 14 Firmen, viele aus dem Lauenburgischen, waren bei der Errichtung des Anbaus tätig. fg

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten vier Termine des Schnupperdarts beim ESV Büchen sind vorbei und es zeichnet sich ein großes Interesse ab.

06.12.2017

Die Abteilung Ju-Jutsu-Wettkampf und -Bambini bei der Möllner Sportvereinigung (MSV) veranstaltete jetzt ein Vereinsturnier mit anschließendem Schlaffest.

06.12.2017

Seit knapp zehn Jahren leitet sie die Geschicke der Propstei Lauenburg: Frauke Eiben. Die 61-Jährige ist jetzt mit großer Mehrheit von der Synode des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg als Pröpstin wiedergewählt worden. Die zweite Amtszeit beginnt am 1. April 2018 und endet mit dem voraussichtlichen Ruhestand im Sommer 2022.

06.12.2017
Anzeige