Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Anja Gerecke lädt ins Innere ihrer Werft-Installation
Lokales Lauenburg Anja Gerecke lädt ins Innere ihrer Werft-Installation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 27.09.2017
Lauenburg

Stipendiatin Anja Gerecke lädt für Freitag, 29. September, zu einer exklusiven Führung in die Lauenburger Hitzler-Werft. Dort ist auf dem ehemaligen Schnürboden ihre Abschlussausstellung zu besichtigen. Beginn ist um 17 Uhr. Die Ausstellung ist nur mit Führung zu besichtigen. Der Zugang ist leider nicht barrierefrei. Die maximale Teilnehmerzahl ist zehn Personen. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Weitere Termine sind wochentags zwischen 10 und 15 Uhr möglich. Interessenten melden sich dazu bitte im Künstlerhaus Lauenburg unter Telefon 04153/592649 oder E-Mail: info@kuenstlerhaus-lauenburg.de Die letzten zwei Wochen hat Anja Gerecke an diesem Ort intensiv gearbeitet, um ihn umzudeuten und ortsspezifische Charakteristika herauszuarbeiten. Die einzelnen Spanplatten hat sie bemalt, die Farben auch hier in Abhängigkeit von der Farbigkeit des Umfeldes gewählt. Durch die Positionierung der Platten im Raum – teilweise gestellt, teilweise von der Decke abgehängt – wird der Blick des Betrachters subtil auf und durch den Raum gelenkt. In dieser Arbeit befindet sich der Besucher inmitten der Installation. Sprich, es geht nicht nur darum, das Werk frontal zu betrachten, sondern man soll sich in ihm bewegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Keine Lust, sich von der Polizei kontrollieren zu lassen: Als Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Ratzeburg gestern früh ein Fahrzeug auf der A 24 kontrollieren wollten, gab der Fahrer Gas und flüchtete.

27.09.2017

Stühlerücken im Schleswig-Holsteinischen Landtag: Einmal im Jahr tauschen Jugendliche aus dem ganzen Land mit den Abgeordneten des Landtages in Kiel die Plätze.

27.09.2017

Große Schlemmermeilen mit vielen Foodtrucks wie in der Lübecker Gollan Kulturwerft oder in Hamburg am Spielbudenplatz suchte man im Kreis Herzogtum Lauenburg bislang vergeblich.  Jetzt veranstaltet Mölln das erste Food-Truck-Festival mit einem Dutzend rollender Küchen.

27.09.2017