Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Anrüchiger Einsatz im Klärteich – Taucher mussten Trecker retten
Lokales Lauenburg Anrüchiger Einsatz im Klärteich – Taucher mussten Trecker retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 20.07.2018
Taucher mussten im Klärteich von Mustin einen versunkenen Traktor an ein Abschleppseil anschlagen. Quelle: Foto: Timo Jann
Mustin

Die Arbeiter wollten eigentlich eine Belüftungsanlage einsetzen, als der gut fünf Tonnen schwere Traktor in den Klärteich unweit des großen Mustiner Sees an der Dorfstraße rutschte. Nur noch eine Kante des Daches des Traktors der Marke Deutz schaute aus dem Klärteich hervor.

Um ein Bergungsunternehmen aus der Region zu unterstützen, schickte die Feuerwehr Ratzeburg ihre Tauchergruppe zur Einsatzstelle. Sie sollten unter Wasser die entsprechenden Seile am Trecker befestigen. Was im Klärbecken ein irgendwie anrüchiger Einsatz war. „Die Einsatzstelle war zum Glück nur ein Absetzbecken, aber ganz so appetitlich war es für den Taucher, der den Traktor unter Wasser an das Abschleppseil anschlagen musste, nicht wirklich“, berichtete Ratzeburgs Feuerwehrchef Christian Nimtz. Kameraden der Feuerwehr Mustin spülten den Taucher und seine Ausrüstung nach seinem Einsatz ordentlich mit frischem Wasser ab – immerhin.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Jubiläum für die Reiter: Der Reit- und Fahrverein Schwarzenbek und Umgebung feiert am letzten Juli- und ersten Augustwochenende sein 10. Dressur- und Spring-Festival auf Gut Basthorst.

20.07.2018

„Ihr Ort ist eine tolle Gemeinde mit unglaublich viel Entwicklungspotenzial!“, lobte eine Stadtplanungs-Studentin überschwänglich gegenüber dem Bürgermeister. Lars Wunsch freute sich über die Schmeichelei, dankte – und dachte insgeheim schon über die Kritikpunkte nach.

20.07.2018

„Musik ist auch Kunst“ – sagt Andrea Sacker, Mitorganisatorin von „Dörfer zeigen Kunst“ in 20 Gemeinden im Herzogtum Lauenburg und Nordwestmecklenburg. Die stellvertretende Bürgermeisterin von Kittlitz freut sich als aktives Chormitglied auf künstlerische Vielfalt.

20.07.2018