Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Anschlussstellen an der B 404 in Geesthacht werden saniert
Lokales Lauenburg Anschlussstellen an der B 404 in Geesthacht werden saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 13.09.2016
Anzeige
Geesthacht

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, beabsichtigt am Freitag und Sonnabend (16./17. September) sowie am Sonnabend, 24. September, die Beseitigung von partiellen Fahrbahnschäden durch Asphaltsanierungsarbeiten durchzuführen. Das geschieht an den Anschlussrampen der B 404 zur K 63 („Am Schleusenkanal“) im Zuständigkeitsbereich der Autobahn- und Straßenmeisterei Grande. In Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse ist vorgesehen, die B 404 zur K 63, Rampen Ostseite, von Freitag, 16., ab 13.30 Uhr bis einschließlich 17. 9. voll zu sperren; die B 404 zur K 63, Rampen Westseite, am Sonnabend, 24. 9., voll zu sperren. Der Verkehr wird durch Umleitungsbeschilderung geführt. Mit den Arbeiten wurde die Firma Strabag beauftragt. Die Kosten werden auf 70000 Euro veranschlagt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das internationale Frauenfrühstück in Mölln lockt mit einem bunten Programm.

13.09.2016

Vattenfall blickt mit Diaschau auf Geschichte des Kernkraftwerks zurück.

13.09.2016

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass am Sonntag, 18. September, eine Prüfung der Brücke über den Elbe-Lübeck-Kanal mit einem Brückenbesichtigungsgerät durchgeführt wird.

13.09.2016
Anzeige