Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Apotheker-Ehepaar mit Herz für soziale Einrichtungen in Mölln
Lokales Lauenburg Apotheker-Ehepaar mit Herz für soziale Einrichtungen in Mölln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 02.01.2018

Thorsten Schöpp (r.): „Die Stiftung gibt es seit 2013, und wir freuen uns, dass wir durch diese großzügige Spende wieder Projekte anschieben können.“ Einen weiteren symbolischen Scheck über 1000 Euro bekam auch Horst Gründwald für den „Runden Tisch für Kinderarmut“. Grünwald (2.v.r.) bedankte sich erfreut: „Wir sind für Kinder und Familien in der Region da, denen es besonders schlecht geht.“

Gleich 2000 Euro gingen an die Möllner Tafel. „Wir haben das Geld für weihnachtliche Süßigkeiten verwendet – und für laufende Kosten, gerade auch für das neue Auto, das erst kürzlich in Dienst gestellt wurde“, berichtet Kuratoriumsmitglied Wolfgang Wagner (l.). Birgit Flemming (2.v.l.): „Wir werden diese Aktion natürlich auch in den kommenden Jahren fortsetzen.“ Wer dann mit einer Spende bedacht wird, steht allerdings noch nicht fest.

 jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!