Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Aprilwetter verhinderte größeren Zulauf in Schwarzenbeks City
Lokales Lauenburg Aprilwetter verhinderte größeren Zulauf in Schwarzenbeks City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 25.04.2016
Profiboxer Ismail Özen half bei der Verlosung der wertvollen Preise mit. Bei seinem Auftritt war der Platz gefüllt. Quelle: Fotos: Jens Burmester
Anzeige
Schwarzenbek

Der Einzelhandel hatte von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag geladen, und für ein buntes Programm hatte Fernsehmoderator, Entertainer und Passage-Treff-Miteigentümer Andreas Ellermann gesorgt. Dass am Ende weniger Menschen ihren Weg in die Schwarzenbeker Innenstadt gefunden hatten, als gehofft, lag wohl weniger am vielseitigen Angebot sondern eher am unschönen Aprilwetter. Vom Hagelschauer über blauen Himmel und Sonnenschein bis hin zu dunklen Wolken und Regenschauern war so ziemlich alles an Wetterkapriolen dabei, was den Menschen den Spaß verderben konnte.

Zur Galerie
Profiboxer Ismail Özen half bei der Verlosung der wertvollen Preise mit. Bei seinem Auftritt war der Platz gefüllt.

Dennoch waren viele Schwarzenbeker und Leute aus der Umgebung der Europastadt gekommen, um in den Geschäften zu stöbern oder auch das ein oder andere Schnäppchen zu machen.

Zum Auftakt um 13 Uhr auf der Showbühne mit Andreas Ellermann und Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig war es noch recht leer auf den Vorplatz von Tacco. Das aber sollte sich im Laufe des Nachmittags ändern. Spätestens mit Beginn der Verlosung von wertvollen Preisen, die Ellermann gemeinsam zwei Stunden nach Beginn der Veranstaltung mit Boxer Ismail Özen an den Mann respektive die Frau brachte, hatte sich der Platz gefüllt.

Zuvor versuchte die Ikone der Neuen Deutschen Welle, „Fräulein Menke“, die Stimmung anzuheizen. Doch der Funke mochte nicht so recht überspringen. Später trat Ex-Soulful Dynamics Frontmann Ernest Clinton auf der Showbühne auf, der sich volksnah zeigte und vorher noch locker mit Gästen im Publikum plauderte.

Wer bei dem angekündigten Maikäfer-Gewinnspiel die Zahl 126 eingetragen hatte, durfte sich Hoffnungen auf einen der zahlreichen wertvollen Preise machen, die an der Showbühne verteilt wurden. Gemeinsam mit dem verkaufsoffenen Sonntag feierte das Bündnis für Familie von 13 bis 18 Uhr seinen 10. Geburtstag. An vielen Ständen hatten die Besucher die Möglichkeit, sich rund um das Thema Familie zu informieren.

Von jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Das macht einfach Laune“, sagt Helmut Struß und legt den Gang seines 24 PS starken „Dieselross“ von 1954 ein.

25.04.2016

Der elfte Salemer Dialog befasste sich mit Gegebenheiten in der unmittelbaren Region: Wie vertragen sich die Interessen von Wirtschaft, Naturschutz und Tourismus?

25.04.2016

Wirtschaftliche Vereinigung Lauenburg zeigt sich vorsichtig optimistisch. Fast 10000 Besucher kamen ans Ufer der Elbe, Shantychöre sangen und es gab Mitmachaktionen und Rundfahrten.

25.04.2016
Anzeige