Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Asylbewerber packen ehrenamtlich mit an

Mölln Asylbewerber packen ehrenamtlich mit an

Sachspenden aus der Bevölkerung müssen sortiert, repariert und verteilt werden.

Mölln. „Gemeinsam geht’s am besten“ ist das Motto der Möllner Spendenwerkstatt gUG in der Kolberger Straße 2. Gemeinsam mit den Asylsuchenden werden die Sachspenden aus der Bevölkerung für Flüchtlinge und Bedürftige angenommen. Die Mitarbeit in der Spendenwerkstatt ist ehrenamtlich, die Regiekosten für die Halle werden über Privatspenden und Förderprogramme gedeckt. Die Öffnungszeiten sind dienstags von 17 bis 20 und freitags von 9 bis 13 Uhr.

Auf 270 Quadratmeter Industriefläche werden Bekleidung, Schuhe, Kinderspielzeug, Hausrat und Kleinmöbel sortiert, repariert und ausgegeben. „Seit Anfang des Jahres haben wir so manche Lektion lernen müssen, wie es sich anfühlen muss, auf Spenden angewiesen zu sein und wie man die Spendenabgabe würdig organisieren kann“, sagt Geschäftsführer Dénes Kelemen.

Die Bilanz der gemeinsamen Arbeit kann sich sehen lassen: In den ersten sechs Monaten wurden in der Möllner Spendenwerkstatt 1100 Stunden ehrenamtlich geleistet, davon mehr als die Hälfte von Asylbewerbern. Ein kleines Team organisiert die Abholung der Spenden, die nicht angeliefert werden können, ein anderes unterstützt die Umzüge, wenn es aus der zugewiesenen Unterkunft in die Mietwohnung geht. Für die zahlreichen Schneider und Kreativen unter den Flüchtlingen werden gerade Nähmaschinen-Arbeitsplätze eingerichtet.

Derzeit werden Flüchtlinge systematisch in „gute“ und „schlechte“ Kategorien eingeteilt. Die mit „schlechter Bleibeperspektive“ haben weder Zugang zu Deutsch-Kursen noch Zugang zum Arbeitsmarkt. Eine höchst unzufriedenstellende Situation, die reichlich Zündstoff in sich birgt. Hier ist die Initiative der „Willkommenskultur“, einen Deutschkurs für die Gruppe mit „schlechter Bleibeperspektive“ zu organisieren ein wichtiger und richtiger Schritt.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.