Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Auto gegen Baum gekracht
Lokales Lauenburg Auto gegen Baum gekracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 13.04.2018
Feuerwehrleute arbeiten nach einem Unfall bei Büchen an der Rettung eines eingeklemmen Autofahrers.  Quelle: Timo Jann
Büchen

Gegen 21.10 Uhr wurden Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zur Unfallstelle gerufen. "Wir haben uns dazu entschieden, das Dach mit einer Säbelsäge aufzuschneiden. Das war die Möglichkeit, möglichst wenig gesundheitsgefährdenden Glasstaub zu verursachen", erklärte Gemeindewehrführer Jürgen Lempges.

Nach 45 Minuten hatten die Feuerwehrleute den Mann befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Der Notarzt brachte den Verletzten ins Krankenhaus.

Die Landesstraße zwischen Büchen und Schulendorf musste aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

Timo Jann 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!