Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Auto gleich zweimal in Flammen
Lokales Lauenburg Auto gleich zweimal in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 25.09.2013

Erst brannte der Citroen eines Mannes aus Siebenbäumen auf der A 1, knapp zwei Stunden später schlugen erneut die Flammen aus dem Wagen heraus — dieses Mal auf dem eigenen Hof. Gegen 11.45 Uhr stoppte der Fahrer des Citroen C6 kurz vor der Anschlussstelle Bad Oldesloe. Zuerst löschten Polizisten und Feuerwehren aus Hammoor und Bargteheide den Brand unter der Motorhaube. Mit dem Abschleppwagen gelangte das Gefährt, bei dem keine Hitze mehr festzustellen war, zurück nach Hause. Doch gut eine Stunde später stand der Wagen des Landwirtes erneut in Flammen. Diesmal konnte die Feuerwehr aber nichts mehr ausrichten, das Auto brannte vollständig aus.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige