Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Auto überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt
Lokales Lauenburg Auto überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 26.11.2012
Das Auto überschlug sich mehrfach, bevor es schließlich auf dem Dach liegenblieb.
Anzeige

Der Mann war gegen 14.30 Uhr Richtung Talkau unterwegs. Laut Polizei fuhr der 47-Jährige vermutlich zu schnell. Hinter einer Linkskurve kam er mit seinem Audi von der Fahrbahn ab. Das Auto flog eine Böschung hinunter, überschlug sich mehrere Male und blieb schließlich auf einer Weide liegen.

Der Autofahrer wurde nach dem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mölln - Die Nachricht von den Brandschlägen in Mölln, verübt von Neonazis, löste 1992 Entsetzen aus. Drei Menschen starben, neun wurden verletzt. Am 20. Jahrestag wurde der Opfer gedacht. Die türkische Gemeinde fordert ein Zeichen des Gedenkens in den Straßen der Stadt.

23.11.2012

Sirksfelde - Glatte Straßen haben heute Morgen im Raum Sirksfelde für Unfälle gesorgt. Zwei Autos gerieten ins Schleudern, eine junge Frau wurde schwer verletzt.

23.11.2012

Ratzeburg - Die Große Rieger-Orgel im Ratzeburger Dom ist von Schimmelpilz befallen und muss umfassend saniert werden.

21.11.2012
Anzeige