Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Auto überschlägt sich auf B 404
Lokales Lauenburg Auto überschlägt sich auf B 404
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 16.04.2018
Der Opel eines Schwarzenbekers landete nach einem Unfall im Graben abseits der B 404. Der Mann wurde dabei verletzt. Quelle: Timo Jann
Geesthacht

Nach Polizeiangaben war der 27 Jahre alte Autofahrer aus Schwarzenbek gegen 18.30 Uhr mit seinem Opel Astra am Ortsausgang von Geesthacht in Fahrtrichtung Hohenhorn aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerast. Dort überschlug sich der Wagen und drehte sich um 180 Grad, ehe er wieder auf allen vier Rädern entgegengesetzt zur Fahrbahn im Graben stehen blieb.

 Weil Zeugen vermuteten, der Fahrer sei in dem Wagen eingeklemmt, rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit zahlreichen Fahrzeugen an. Der Fahrer konnte das Wrack aber selbstständig verlassen.

 Wegen des Einsatzes musste die Bundestsraße kurzzeitg voll gesperrt werden.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!