Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Auto überschlägt sich in Tempo 30-Zone
Lokales Lauenburg Auto überschlägt sich in Tempo 30-Zone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 02.08.2016
Kurioser Unfall: Ein Fiat-Fahrer legte seinen Kleinwagen in Geesthacht aufs Kreuz. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Geesthacht

Nach Polizeiangaben war der 66-Jährige mit seinem Fiat auf dem Dösselbuschberg in Richtung Hansastraße unterwegs. Er fuhr scheinbar unbeirrt geradeaus, obwohl er in Höhe des Hochzeitswaldes einer Verkehrsinsel hätte ausweichen müssen. Der Fiat krachte gegen den Bordstein, fuhr auf die bepflanzte Verschwenkung und rammte dann einen massiven Findling, der den Überschlag auslöste.

Während sich Rettungsassistenten um den Mann kümmeren, streuten Feuerwehrleute ausgelaufenes Motoröl ab. Mit Hilfe eines Krans eines Abschleppwagens wurde der Fiat anschließend geborgen. Schaden: 5000 Euro. Aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten war der Dösselbuschberg etwa eine Stunde lang voll gesperrt.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige