Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Autobrände: Polizei sucht mehrere Täter
Lokales Lauenburg Autobrände: Polizei sucht mehrere Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 26.06.2017

Die Polizei geht nach der beunruhigenden Serie von Autobränden in Schwarzenbek jetzt auch bei dem Brand eines Autos am Sonnabend auf dem Pendlerparkplatz an der B207 von Brandstiftung aus.

Polizeisprecher Holger Meier sieht allerdings keinerlei Zusammenhänge zwischen den Brandstiftungen.

Nach dem Werkstattbrand vergangene Woche hatte die Polizei großflächig Autofahrer kontrolliert. Die Ermittler stehen jetzt vor dem Problem, es offenbar mit mehreren Brandstiftern im Stadtgebiet Schwarzenbek sowie zwischen Elmenhorst und Talkau zu tun zu haben. Vergangene Woche hatte die Polizei nach dem Großbrand einer Autowerkstatt an der Hamburger Straße am Mittwochmorgen sofort auf vollen Touren ermittelt. Vier Wochen zuvor hatte man sich noch Zeit gelassen, die nur 300 Meter entfernte Ruine des ehemaligen China-Restaurant „Jade“ auf die Brandursache hin zu untersuchen. „Die Untersuchung des Brandortes ermöglicht die Schlussfolgerung, dass bei dem Feuer in der Autowerkstatt lediglich eine Verbindung zu den Kfz-Bränden suggeriert werden sollte“, so Meier.

Denn nachdem zahlreiche Autos in der Stadt wohl durch Grillanzünder ausgebrannt waren, fand man auch in der Werkstatt solche Brandbeschleuniger. Das Gebäude war wohl nicht so stark in Flammen aufgegangen, wie es sich der Brandstifter erhofft hatte. Möglich, dass das jetzt Ermittlungsansätze bietet.

Nach Informationen unserer Zeitung sollen die Besitzer einiger ausgebrannter Autos eine Verbindung zu einer Schwarzenbeker Bar haben. Ein betroffener BMW soll außerdem zu dem Clan des Betreibers des 2015 abgebrannten Sportlerheims an der Schützenallee gehören.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer mehr Menschen im hohen Lebensalter erkranken an Demenz. Dadurch werden das Gedächtnis, die Urteilsfähigkeit, das räumliche Vorstellungsvermögen, der emotionale ...

26.06.2017

Projektgruppe zum Ausbau der Elbe-Lübeck-Kanals nimmt am Montag Arbeit auf.

26.06.2017

Kastorf, Müssen und Ratzeburg proklamierten neue Majestäten.

26.06.2017
Anzeige