Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Automat mit Zigaretten aufgebrochen
Lokales Lauenburg Automat mit Zigaretten aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 19.08.2017
Anzeige
Schönberg

Jüngst wurde ein Zigarettenautomat in Schönberg von Unbekannten aufgebrochen. Der oder die Täter räumten sämtliche Zigaretten aus und bedienten sich auch am Geld, das im Automaten steckte. Die genaue Höhe des Schadens ist nicht bekannt. In der Straße Am Rummelsberg, nur wenige Meter hinter der Abzweigung von der Alten Dorfstraße entfernt, hängt der Zigarettenautomat. Gegenüber sind zwei Häuser, aus deren Fenstern man den Automaten sehen kann. Doch die Anwohner haben nichts bemerkt von dem Treiben der Täter.

Die Methode ist nach Auskunft der Polizei immer die gleiche. Mit was für einem Werkzeug dabei von den Tätern vorgegangen wird, um den stählernen Riegel zu zerstören, ist nicht bekannt.

„Jedes Jahr werden etwa 1000 solcher Automaten aufgebrochen und der Inhalt, also Zigaretten und Geld, gestohlen“, sagt Burkhard Armborst von der Firma Tobaccoland. Das Unternehmen betreibe in Deutschland etwa 95000 Zigarettenautomaten. Etwa die Hälfte davon steht an den Straßen, also im Freien.

Die Schäden gingen über leichte Aufbruchversuche bis zu schweren Sprengungen, beispielsweise mit Polen-Böllern. „Dabei entsteht für unser Unternehmen Tobaccoland jedes Mal ein Schaden von mindestens 2000 Euro. Etwa 1000 Euro für die gestohlene Ware und noch einmal etwa 1000 Euro für den Schaden an dem Automaten“, sagt Armborst.

Der Automat in Schönberg dürfte in den kommenden Tagen wieder repariert und einsatzbereit sein.

 jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige