Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Autor Spieldenner liest aus seinem Hamburg-Krimi
Lokales Lauenburg Autor Spieldenner liest aus seinem Hamburg-Krimi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 05.10.2016

Der Autor Klaus E. Spieldenner liest am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr aus seinem neuen Hamburg-Krimi „Der Dom trägt Schwarz“ in der Buchhandlung LeseSpaß, Hauptstraße 7, in Mölln. Der Regionalkrimi „Der Dom trägt Schwarz“ ist bereits der vierte Fall des Bad Oldesloers mit seiner Oldenburger Kommissarin Sandra Holz, der erste erschien im Leda-Verlag, die beiden Vorgänger mit dem Titel „Und Stille wie des Todes Schweigen“ und „Start Ziel Tod“ sind ebenfalls im CW Niemeyer Buchverlag erschienen.

„Der Dom trägt Schwarz“ ist das vierte Buch des Krimi-Autors Klaus E. Spieldenner und sein zweites, das in der Hansestadt Hamburg spielt. Bei seinen Recherchen stieß er auf den tragischen Dom-Unfall vom 14. August 1981. Dort starben – nach einem folgenschweren Irrtum – sieben Menschen beim Sturz von einem Karussell. Auf Basis dieser Tragödie spielt auch sein aktueller Regional-Krimi. Es war zunächst schwer für Spieldenner, Kontakt zu den Schaustellern aufzubauen.

Der Eintrittspreis beträgt sieben Euro und beinhaltet einen Begrüßungssekt. Anmeldungen unter

Telefon 04542/8276722 erbeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rockige Titel und Balladen erwarten die Besucher der Priesterkate am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr in Büchens Kulturzentrum Priesterkate.

05.10.2016

Paul Botter & Jan Mohr treten am Sonnabend, 8. Oktober, im ehemaligen Stall auf dem Lämmerhof auf. Ab 20 Uhr werden sie den Blues im kleinen Raum erklingen lassen.

05.10.2016

Konzertabend mit erfolgreichem Newcomer-Duo in der Heuherberge Ziethen.

05.10.2016
Anzeige