Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg B 207: Frontalcrash mit Lkw
Lokales Lauenburg B 207: Frontalcrash mit Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 16.07.2012
Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Quelle: Jeb

Ein silberner

VW war in Richtung Lübeck unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache

geriet der VW plötzlich in den Gegenverkehr und krachte nahezu

ungebremst in einem entgegen kopmmenden Lkw.

Der Lkw kippte auf die

Seite und rutschte über die Fahrbahn, kam schließlich quer zur Fahrbahn

zum Stillstand. Die Ladung, mehrere Paletten mit 40 Kilogramm schweren

Säcken Fliesenkleber und Estrichbeton, landeten auf der Fahrbahn. Der

Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus

eingeliefert.

Der VW Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste

von der Ratzeburger Feuerwehr aus seinem Fahrzeug mit hydraulischem

Rettungsgert befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein

Krankenhaus gefahren. jeb

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Witzeeze – Am Sonntagnachmittag wurde Detlef Wöhl-Bruhn zum neuen Schützenkönig ausgerufen. Bei der Veranstaltung war das ganze Dorf auf den Beinen.

16.07.2012

Unbekannte randalierten auf dem Betriebsgelände des Wasser- und Schifffahrtsamtes Lauenburg und versenkten zwei Arbeitsboote im Elbe-Lübeck-Kanal.

15.07.2012

Mölln - Nach einem schweren Verkehrsunfall am späten Mittwochnachmittag zwischen Schmilau und Mölln hatten drei Autos nur noch Schrottwert. Personen wurden wie durch ein Wunder nicht verletzt.

11.07.2012
Anzeige