Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg BUND will Bahnstrecke ausbauen
Lokales Lauenburg BUND will Bahnstrecke ausbauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 26.08.2017

Der BUND will statt des Elbe-Lübeck-Kanals die Bahnstrecke Lübeck-Lüneburg ausbauen und elektrifizieren. Hans-Heinrich Stamer, Vorstandsmitglied des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im Herzogtum Lauenburg: „Ein elektrifizierter Ausbau der Bahnstrecke von Puttgarden über Lübeck und Lauenburg ist die ökologisch und ökonomisch eindeutig bessere Alternative“. Ein Bahnausbau wäre technisch mit weitaus geringem Aufwand problemlos machbar, zudem gebe es Aussicht auf Lärmschutz in den angrenzenden Wohngebieten. „Der geplante Ausbau des ELK wird voraussichtlich auch aus rechtlichen Gründen an den Erfordernissen der Europäischen Wasserrahmen-Richtlinie scheitern“, so Stamer weiter. Der BUND werde weiterhin für den Erhalt und die Entwicklung der naturnahen, historischen Kanalregion kämpfen. Dabei begrüßt er die Position der Grünen. „Die Grünen haben sich offensichtlich mit den Fakten zum geplanten Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanal (ELK) befasst. Sie lehnen den Ausbau aus überzeugenden Gründen ab, das begrüßen wir“, erklärt Stamer. Auch die von Norbert Brackmann (MdB CDU) benannte Entscheidung des Bundestages, Güterverkehre ernsthaft auf die Schiene oder die Wasserstraße verlagern zu wollen, unterstütze der BUND grundsätzlich.

Hans-Heinrich Stamer will die Bahn elektrifizieren. Quelle: Foto: Hm

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Norddeutschen Realisten waren in dieser Region zu Gast – Werke in Mölln und Ratzeburg zu sehen.

26.08.2017

Für den Bruchteil einer Sekunde steht die Herbst-Mosaikjungfer mit flirrenden Flügeln in der Luft, den langen Hinterleib in typischer Weise leicht abwärts ...

26.08.2017

Das neue Programmheft ist da – Ratzeburg bietet 250 Kurse.

26.08.2017
Anzeige