Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bach-Kantate im Ratzeburger Dom
Lokales Lauenburg Bach-Kantate im Ratzeburger Dom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 07.01.2016
Domkantor Christian Skobowsky leitet das Konzert.

Im Kantatengottesdienst am Sonntag, 10. Januar, um 10.15 Uhr erklingt im Ratzeburger Dom die Kantate „Liebster Immanuel, Herzog der Frommen“ BWV 123 für vier Stimmen, zwei Flöten, zwei Oboen d'amore, Streicher und Continuo von Johann Sebastian Bach. Sie entstammt dem sogenannten Choralkantatenjahrgang, denn Bach hat vom Sommer 1724 bis zur Passionszeit 1725 für jeden Sonntag eine Kantate über ein Kirchenlied komponiert, und diese erklang erstmals zum Epiphaniasfest 1725 (Dreikönigstag). Der Gottesdienst wird von Pastor Klaus Eulenberger gehalten und musikalisch durch die Symphonia sacra „Herzlich lieb hab ich dich, o Herr“ SWV 348 von Heinrich Schütz ergänzt.

Es musizieren Juliane Sandberger (Alt), Michael Peiler (Tenor), Julian Redlin (Bass), Mitglieder des Ratzeburger Domchores und ein Barockorchester Bremer Studenten unter der Leitung von Domkantor Christian Skobowsky.

Eine öffentliche „Hörprobe“ mit allen Mitwirkenden findet schon am Sonnabend, 9. Januar, um 18 Uhr statt, zu der ebenfalls herzlich eingeladen wird.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr.

07.01.2016

/Ratzeburg. „Die Sternsinger kommen!“ heißt es am Sonnabend, 9. Januar, in Mölln.

07.01.2016

Kieler Handelskonzern Bartels Langness baut eine „Mall“ mit mehreren Geschäften — Aldi kommt nicht wieder — Neueröffnung des Markant-Marktes für den Herbst geplant.

07.01.2016
Anzeige