Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bach und Weill auf Saxophon
Lokales Lauenburg Bach und Weill auf Saxophon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 14.09.2016

Auf Einladung des Förderkreises Kirchenmusik Nusse-Behlendorf tritt das Pindakaas Saxophon Quartett am kommenden Sonnabend um 19 Uhr in Nusse auf. Mit dem Programm „Canzona a quattro“ unternehmen die Musiker eine abwechslungsreiche Reise durch vier Jahrhunderte mit Meisterwerken aller Epochen von Johann Sebastian Bach, Isaac Albéniz und Jacques Ibert bis hin zu Kurt Weill und George Gershwin. Das Saxophon erschließt dabei Klangwelten, die von orgel- und orchesterähnlichen Klängen barocker Meister bis hin zu eleganter Kammermusik der Klassik und Romantik reichen. Den Sprung ins Jetzt wagt das Quartett mit seltenen Originalwerken für Saxophonquartett, frivolen Tangos von Piazzolla, mitreißender Klezmermusik und raffiniertem Jazz.

Das Ensemble gab Konzerte im Rahmen bekannter Festivals in Kuwait, Schottland oder der Deutsch-Italienischen Kulturwoche in Italien. In Kammer- und Kirchenkonzerten spielten die Saxophonisten in europäischen Städten. Das Pindakaas Saxophon Quartett wurde vor 20 Jahren in Münster gegründet und bezeichnet den „noblen Ton“ als ihr Markenzeichen.

Eintritt frei, Spenden sind willkommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In ersten sieben Monaten 2016 gab es pro Mitarbeiter durchschnittlich 17,26 Fehltage – Ratzeburger Politiker äußern sich besorgt – Bürgermeister Voß: Sind auf gutem Weg.

14.09.2016

Außerdem soll die Chip-Pflicht eingeführt werden – Stadtvertreter wollen auch Zweitwohnungssteuer erhöhen.

14.09.2016

Nach der Uraufführung in Mecklenburg: Große Oper zum 500. Jahrestag der Reformation heute im Ratzeburger Dom.

14.09.2016
Anzeige