Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bachelor Paul Janke gibt den Rosenkavalier auf dem Stoppelfeld
Lokales Lauenburg Bachelor Paul Janke gibt den Rosenkavalier auf dem Stoppelfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 22.08.2016
Rosen für die Ladys, was sonst? Bachelor Paul Janke ließ die Frauenherzen höher schlagen und kassierte schmachtende Blicke. Als er dann ans Mischpult ging und seine DJ-Kenntnisse zelebrierte, war das gesamte Steinhorster Publikum aus dem Häuschen. Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Steinhorst

Der erste Bachelor aus der RTL-TV-Show, Paul Janke , hat beim Steinhorst Open Air für schmachtende Blicke der Damenwelt gesorgt. Viele weibliche Fans bekamen eine Rose und schmolzen förmlich dahin. Doch Janke zeigte auch sein Können als DJ auf der großen Open-Air-Bühne. Wummernde Bässe, zuckende Lichter und beste Stimmung bei vollem Haus. Aus diesem Mix ist das Steinhorst Open Air gemacht und zählt zu den größten und beliebtesten Open- Air-Partys im Norden. Am Sonnabendnachmittag hatten die Veranstalter schon große Sorgen wegen des Wetters. Gegen 22 Uhr setzte ein gewaltiger Regenguss ein und drohte, die Veranstaltung zu kippen. Doch nach einer halben Stunde war der Spuk vorbei. „Zu dem Zeitpunkt waren noch nicht viele Gäste da“, sagte Bastian Folchnandt vom Veranstalter Triolution.

Als dann Ex-Bachelor Paul Janke die Bühne enterte, war die Partyfläche auf dem Steinhorster Stoppelfeld voll. Die beiden Party-DJs, Basti van den Sroeden und Sören Hartmann, hatten die Stimmung im Volk schon gut angeheizt. Vorn vor dem Sicherheitsgraben an der Bühne standen nur die weiblichen Fans des Bachelors. Erst einige Reihen dahinter waren dann die ersten männlichen Gäste zu finden. „Im vergangenen Jahr haben wir mit Nacktschnecke Micaela Schäfer etwas für die Männer geboten, in diesem Jahr mit Paul Janke etwas für die Frauen“, erklärte Folchnandt den LN. Und genau dieses Konzept ging auf.

„Steinhoooorst, wo seid ihr, ich will eure Hände sehen“ – da stand Bachelor Paul Janke auf der Bühne. Die Hände der weiblichen Fans streckten sich dem Bachelor entgegen, jede wollte ihn berühren, wollte eine Rose oder was auch immer von ihm ergattern. Helena (23) aus Lüneburg hatte eine Rose bekommen und war auch Minuten danach noch immer hin und weg, war sprachlos. Sie reagierte kaum auf unsere Fragen, die Augen klebten förmlich an dem Mann auf der Bühne. Und damit war sie nicht die Einzige. Viele Frauen schmachteten und himmelten den Mann der Rosen die ganze Zeit an.

Janke zeigte bei seinem Auftritt, dass er sein Handwerk als DJ versteht. Immerhin arbeitet er seit einigen Jahren als Resident-DJ im Megapark Mallorca und bringt dort die Menge regelmäßig zum Kochen.

Das schaffte er auch hier in Steinhorst mit seinem Set aus Dance- und Elektro-Hits.

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre legte Party-DJ Hacki, Lokalmatador aus Sandesneben und bestens bekannt bei den Fans, in einem der beiden Zelte auch in diesem Jahr wieder die besten deutschen Schlager und die Sommerhits nicht nur zum Feiern sondern auch zum Mitsingen auf.

Im zweiten Zelt präsentierten derweil DJ Flow und DJ Rodja die 90er Party.

Jens Burmester

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige