Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bagger beschädigt Wasserleitung
Lokales Lauenburg Bagger beschädigt Wasserleitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 16.07.2018
Quelle: Jens Burmester
Linau

Eigentlich soll das Einfamilienhaus in der Linauer Hauptstraße trockengelegt werden. Daher war eine Baufirma mit einem kleinen Bagger im Einsatz, um die Kellerwand für eine Isolierung freizulegen. Doch das ging gründlich schief. Der Bagger traf die Wasserleitung, die das Haus mit dem kühlen Nass versorgt und das Gegenteil von trockenlegen war erreicht.

Die örtliche Feuerwehr musste anrücken, genau wie auch der Wassermeister und seine Mitarbeiter aus dem Wasserwerk in Sirksfelde. Die Fachleute drückten die Leitung ab und reparierten das Leck. Jetzt müssen die Bauarbeiter erneut beginnen, das Haus trocken zu legen. Wo die Wasserleitung sitzt, wissen sie jetzt.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!