Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Baggern für die neue Heimat der Kiebitze

Panten Baggern für die neue Heimat der Kiebitze

Ein neuer Knick, 170 Meter lang, große Steinhaufen und viele sonnige Sandplätze entstehen gerade auf einer Fläche in Panten in direkter Nachbarschaft zu dem Grundstück, ...

Voriger Artikel
Zwei Unfälle in wenigen Minuten: L 257 zeitweise voll gesperrt
Nächster Artikel
Klaus Schlie neuer alter Kandidat für Kiel

Gerrit Werhan (Ausgleichsangentur), Torsten Koops (Bauausschuss Panten), Bernd Struwe-Juhl (Stiftung Naturschutz SH), Naturschützer Dr. Peter Aledenhoff und Thomas Neumann, Kreisnaturschutzbeauftragter, schauten bei den Arbeiten auf der neuen Ökofläche vorbei.

Quelle: jeb

Panten. Ein neuer Knick, 170 Meter lang, große Steinhaufen und viele sonnige Sandplätze entstehen gerade auf einer Fläche in Panten in direkter Nachbarschaft zu dem Grundstück, auf dem bis vor einigen Monaten noch das ehemalige Kalksandsteinwerk gestanden hat. Künftig sollen hier Kiebitze ihre Nahrung finden, wenn sich dort an einigen Stellen Wasser wenige Zentimeter hoch angesammelt hat. Und die sonnigen Sandplätze mit den großen Kieshaufen, die jetzt mit großem Gerät freigeschaufelt wurden, sollen Eidechsen zur Eiablage dienen und ihnen warme Plätze bieten. Das übrige Land wird demnächst eingesät, es sollen neben Gras auch Blumen wachsen. Für die dauerhafte Pflege der neuen Naturschutzfläche am Urstromtal sollen dann künftig Angusrinder von Biolandwirt Detlef Hack vom Lämmerhof Panten sorgen. Bernd Struwe-Juhl, Flächenmanager der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Landesplaner Gerrit Werhahn von der Ausgleichsagentur, Naturschützer Dr. Peter Aldenhoff und Torsten Koop vom Bauausschuss der Gemeinde Panten stellten das Projekt jetzt vor. „Hier entsteht ein neues Öko-Konto, aus dem sich die Bauträger von Windkraftanlagen, Straßen oder auch Stromtrassen Ökopunkte kaufen können, um den gesetzlich geforderten Ausgleich zu schaffen“, so Struwe-Juhl.

jeb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.