Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Beifall für eine lauschige Sommernacht
Lokales Lauenburg Beifall für eine lauschige Sommernacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 02.09.2013
Stimmungsvolle Feier vor dem Herrenhaus: Round Table 214 Mölln und die Bürgerstiftung Ratzeburg hatten eingeladen. Quelle: Foto: jeb

Die Ratzeburger Sommernacht hat eine gelungene Premiere gefeiert. Erstmalig luden der Round Table 214 Mölln und die Bürgerstiftung Ratzeburg am Wochenende zu diesem Ereignis ein. Und die Gäste dankten es schon zu Beginn des Abends mit viel Applaus. Eigentlich waren alle Sitzplätze schon im Vorwege ausverkauft, doch der Ansturm der Gäste war am späten Nachmittag so groß, dass noch viele Bänke, Tische und Stühle dazu gestellt werden mussten.

Der Vorgarten des Kreismuseums auf dem Domhof in Ratzeburg bildete die prächtige Kulisse, in der die Gäste einen herrlichen Abend mit sommerlich-leichten Speisen, gekühlten Getränken, toller Live-Musik und vielen interessanten Gesprächen genossen. „Sommer ist, wenn man trotzdem lacht“, sagte Holger Koglin, Präsident des Round Table 214. Andreas von Gropper, der Vorsitzende der Bürgerstiftung, vermutete, dass viele Gäste sich offenbar erst nach einem Blick zum Himmel entschieden hatten, die Veranstaltung zu besuchen. Der Erlös des Abends, erläuterte Gropper, gehe an karitative Zwecke, zu denen unter anderem ein Jugendcamp des Round Table zähle, und das lauenburgische Kreismuseum werde ein Geschenk erhalten.

Klasse an diesem Abend und mit viel Beifall bedacht waren die beiden Live-Bands „Soltoros“ und „Javlites“. Während „Soltoros“ zu Beginn und während des Essens mit ruhiger Musik perfekt zum lauschigen Ambiente den musikalische Genuss beisteuerten, ließen „Javlites“ mit vielen Hits die 50er und 60er Jahre wieder lebendig werden. Die Veranstalter kündigten an, dass sie die Ratzeburger Sommernacht gerne als festen Termin in der Kreisstadt etablieren möchten.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Breitenfeldes Majestät „regiert“ schon zum zweiten Mal. Wetter zeigte sich gnädig: Festverlauf blieb trocken.

02.09.2013

Sozialdemokraten bestimmen Parteispitze ohne Personalquerelen. Diskussion um das Kurmittelhaus war ein Hauptthema bei der Mitgliederversammlung.

02.09.2013

Seit gestern zeigt der Verein Miteinander Leben im Rahmen seines Jugendbildungsprojektes Open Mind zusammen mit der Gemeinschaftsschule „Lauenburgische Seen“ die Wanderausstellung ...

02.09.2013
Anzeige