Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bericht über Festival auf der Reeperbahn
Lokales Lauenburg Bericht über Festival auf der Reeperbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 05.03.2016

Anne Hochstein aus Geesthacht ist eine der Organisatorinnen des Reeperbahn Festivals. Sie stellt am Dienstag, 8. März, um 19.30 Uhr mit Ton- und Bildbeispielen die Entstehung und den bisherigen Verlauf des Festivals im Stadthauptmannshof dar. Der Eintritt ist frei. Das Reeperbahn Festival in Hamburg verbindet Konzerte verschiedener popkultureller Genres mit künstlerischen Formaten und einer Plattform für Musik- und Digitalwirtschaftende. Es ist Deutschlands größtes Clubfestival und hat sich seit seinem Debüt im Jahr 2006 zu einem der wichtigsten Treffpunkte für die Musikwirtschaft weltweit entwickelt. Insgesamt finden 600 Programmpunkte statt.

Diskussion über

Flüchtlingspolitik

Seedorf Der CDU-Bezirksverband Sterley lädt am Dienstag, 8. März, um 19 Uhr in der Seedorfer Gaststätte Lindenhof zu einer Diskussionsrunde über Flüchtlingspolitik mit dem Bundestagsabgeordneten Norbert Brackmann ein. Wie können die Flüchtlingszahlen reduziert werden, und wie kann die Integration gelingen? Das sind die aktuellen Fragen, die diskutiert werden sollen.

Gäste sind willkommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwölf selbstständige Bäcker gibt es hier noch, vor 25 Jahren waren es etwa 30.

05.03.2016

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mölln hat im vergangenen Jahr 196 Einsätze abgearbeitet.

05.03.2016

Die 102 Mitglieder im DHB-Netzwerk Haushalt in Schwarzenbek haben eine neue Vorsitzende: Regina Maltzahn (63) aus Geesthacht tritt die Nachfolge von Frank Ruppert ...

05.03.2016
Anzeige