Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Beste Stimmung bei Witzeezer Schützen

Witzeeze Beste Stimmung bei Witzeezer Schützen

Bei gutem Wetter und angenehmen Temperaturen haben die Witzeezer Schützen am Wochenende ihr großes Fest gefeiert.

Voriger Artikel
Syrische Sonnenuhr

Der lange Festzug schlängelte sich durch die liebevoll geschmückten Straßen der Gemeinde Witzeeze. FOTOS (2): JENS BURMESTER

Witzeeze. Bei gutem Wetter und angenehmen Temperaturen haben die Witzeezer Schützen am Wochenende ihr großes Fest gefeiert. Dabei ließen sie sich von ein paar zwischenzeitlichen Nieseltropfen nicht aus der Ruhe bringen. Am Sonnabend wurde der Ball gefeiert, zu dem die Gruppe „Mamaloo“ im Vereinsheim Lindenkrug mächtig einheizte. Der neue Schützenkönig heißt Andreas Tolle .

Zuvor aber trafen sich die Schützen auf dem Schießstand, um ihre Majestäten auszuschießen. Bereits früh am Sonntagmorgen ging es dann schon wieder los. Um 8.45 Uhr war Abmarsch zum Feldgottesdienst.

Danach fand traditionell das Königsfrühstück im Vereinsheim statt. Hier wurde auch Kilian Hefke zum neuen Jungschützenkönig proklamiert. Als Adjutanten stehen ihm Hannah Eggert und Nico Düfel zur Seite. „Die Stimmung an diesem Vormittag war grandios“, sagte Vereinsvorsitzender und Schützenoberst Uwe Schmahl.

Am Nachmittag zogen die Witzeezer Schützen dann mit den vielen Gastvereinen durch das festlich geschmückte Dorf, verweilten auf halber Strecke auf dem Anwesen ihres Obersten Uwe Schmahl für etwa 20 Minuten bei Buttermilch und Korn und warteten im Anschluss an den Umzug auf die Proklamation des neuen Schützenkönigs. Der 30-jährige Andreas Tolle wurde schon auf dem Weg zur Bühne begeistert gefeiert. Er bat seine Schützenschwester Stephanie Soltau als weiblichen Begleitung an seine Seite und wählte Benjamin Schmahl zu seinem zweiten Adjutanten. Erster Adjutant und damit auch zweitbester Schütze auf die Königsscheibe war Martin Tolle.

Die Damenscheibe gewann in diesem Jahr Sandra Piehl, die Majestätenplakette ging an den Schützenverein Sahms, der inzwischen aus dem Norddeutschen Schützenbund ausgetreten ist und dem Hamburger Verband angehört. Den Bürgermeisterpokal sicherte sich Ulf Busekow. Mit dem Großen Zapfenstreich vor dem Schützenhaus klang das Schützenfest in Witzeeze traditionell aus.

jeb

Voriger Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.