Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bestechung: Schulfotograf muss „namhafte“ Geldbuße zahlen

Ratzeburg Bestechung: Schulfotograf muss „namhafte“ Geldbuße zahlen

Lauenburgisches Unternehmen „bedankte“ sich mit Laptops oder Geld für Aufträge bei Schulen und Kindergärten – Staatsanwaltschaft spricht von Bestechung.

Ratzeburg/Kiel. Jahrelang hat ein lauenburgischer Schulfotograf Schulen für Aufträge Laptops oder auch Geld zukommen lassen. Für die Kieler Staatsanwaltschaft ein Fall von Bestechung. Und das hat Konsequenzen. Das Unternehmen muss eine Geldbuße in „namhafter Höhe“ zahlen wie die Staatsanwaltschaft auf LN-Anfrage erklärt. Einer Anklage sei die Firma nur entgangen, weil das Unternehmen „seine Geschäftspraxis grundlegend geändert“ habe, so Oberstaatsanwalt Axel Bieler. Die Staatsanwaltschaft hatte ihre Ermittlungen bereits 2014 aufgenommen und ist dabei auf Fälle bis ins Jahr 2010 hinein zurückgegangen. In einem den LN vorliegenden Flyer wirbt das Unternehmen mit einer Provision von drei Euro pro Kind und einem Bollerwagen. Auch von „digitalen Lernsets“ als Prämie sprechen Insider. Das beschuldigte Unternehmen will sich zu den Vorwürfen auch nach Abschluss der Verfahrens derzeit gegenüber den LN nicht äußern und spricht von einem erheblichen Imageschaden. Allerdings verweist der Inhaber darauf, dass in der Branche derartige Verfahren durchaus üblich seien. So werde auf den Flyern der großen Anbieter am Markt ganz offen mit den Prämien geworben.

Das Kieler Kultusministerium verweist auf einen bereits vor zehn Jahren veröffentlichten Erlass. In diesem werden die Schulen darauf hingewiesen, dass eine entsprechende „Gegenleistung für die Genehmigung, in der Schule Schülerinnen und Schüler zu fotografieren und den Eltern die Fotos verkaufen zu dürfen, nach Auffassung der Staatsanwaltschaft den Straftatbestand der Vorteilsnahme erfüllt“. Es werde dringend empfohlen, auf derartige Angebote nicht einzugehen. Dennoch haben Schulen in Schleswig–Holstein weiterhin entsprechende Leistungen angenommen. Für die Anbieter ist das Geschäft mit Schulfotos und Angeboten von der Kaffeetasse mit dem Schülerporträt für die Oma bis zum Jahrbuch extrem lukrativ. Insider berichten von Umsätzen um die 4500 Euro pro Tag bei einem einzigen Einsatz. Einige Firmen gaukeln den Schulen sogar vor, das Prämienverfahren sei völlig rechtens.

Plusminus plant in der ARD

(Mittwoch, 21.45 Uhr) einen Bericht

hm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Von G8 zurück zu G9: Wie sollte dem Raummangel in Lübeck entgegengewirkt werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.